Montag, 29. Dezember 2008

Kaste der Krieger - kurze Version

Krieger gehören zu einer der fünf hohen Kasten in Gor. Sie tragen scharlachrote Kleidung, meist Tuniken.

Der Lebensweg eines Kriegers wird von dem Krieger-Kodex (Kodex separate siehe Notecard) geprägt. Sie halten sich in der Regel an diesen strengen Krieger-Kodex obwohl es auch seltene Fälle gibt, in denen dieser außer Kraft gesetzt wird. Angehörige der Kriegerkaste leben und sterben für ihren Heimstein.

Die Krieger werden einer intensiven körperlichen und mentalen Ausbildung unterzogen. Neben dem Nahkampf und diversen Taktiken, erlernen sie den Umgang mit Schwertern und Bögen. In speziellen Regionen werden sie an Krummsäbeln, typisch für die Tahari und mit der Axt, in den nordischen Gegenden, ausgebildet.

Auf Gor gibt es auch sogenannte Unterarten der Kriegerkaste, die nie ausdrücklich beschrieben werden. Tarnreiter, z. B. beherrschen die großen, falkenähnlichen Raubvögel und die Thalarion-Kavallerie reitet auf goreanischen Groß-Echsen in den Kampf.


***Copyright: Syleena Sheridan***

Keine Kommentare: