Dienstag, 1. März 2011

Wie finde ich meine Rolle?

*** Copyright Syleena Sheridan ***

***Rollenspiel bedeutet, dass man in eine Rolle schlüpft, die nicht der eigenen Person entspricht und diese Rolle in einem Spiel verkörpert.***

Auf Gor gibt es viele Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. Aber die passende Rolle für sich zu finden, ist nicht immer ganz einfach. Hier gibt es einige Tipps, wie Ihr zu Eurer Rolle findet.

1. Lesen & Lernen:
2. Besuchen & beobachten
3. Ich bin…. ?!
4. Charakter-Wissen & Rollentausch



1. Lesen und Lernen:

Das Gor-Rollenspiel basiert auf den Büchern. Man muss nicht zwingend die Bücher gelesen haben, sollte sich aber dennoch gut in die Materie einlesen. Dies kann man entweder über die Bücher selbst tun oder man eignet sich das Wissen aus diversen Internet-Medien an (z.B. Luther Scrolls, GIC Blog) oder in SL selbst über Notecards.

Das Wichtigste: man sollte viel über die eigene Rolle lesen.




2. Besuchen & beobachten

Hilfreich ist es, wenn man sich vorher als Besucher auf Gor Sims aufhält und sich die verschiedenen Rollen und das Rollenspiel im Allgemeinen „live“ ansieht.
Als Beobachter (Observer) habt Ihr die Gelegenheit Gor zu erkunden ohne aktiv im Rollenspiel zu sein.

Generell empfiehlt es sich einige unterschiedliche Sims zu besuchen.

Es gibt auf Gor verschiedene Regionen und Lebensarten die meist von den Klimazonen abhängen. Dementsprechend groß ist die Vielfalt an Gor-Sims.



Des Weiteren gibt es auch noch einige Völker (z.B. Wagenvolk, Mambas etc.), die es zu erkunden gibt.

Der Besuch von mehreren Sims einer Region ist auch empfehlenswert. Jede Sim hat ihre Eigenarten und anderen Spieler, die Euch gefallen oder auch nicht.




Man kann viel lernen, wenn man die verschiedenen Rollenspieler in Aktion sieht und somit auch ein lebendiges RP miterlebt.

Auf jeder Sim gibt es am Eingang eine Info-Station, wo man die Besucher-Tags und die Regeln findet.

Es ist wichtig einen solchen Tag zu tragen. Falls keiner vorhanden sein sollte, nehmt euch einen Combat Meter und stellt ihn auf „out-of-character“. So wissen die Mitspieler, dass Ihr gerade nicht aktiv am RP teilnehmt.

Infos zu IC/OOC & Besucher-Verhalten findet Ihr ebenso hier im Vendor


3. Ich bin…. ?!

Nun, Ihr habt gelesen und Euch auf Sims umgesehen…jetzt geht es an Eure Rolle!

Die von euch gewählte Rolle sollte sich stets nah an der Vorgabe (den Büchern) halten.
Es ist nicht sinnvoll Gor zu spielen, wenn man eine Rolle wählt, die wenig / nichts mit der Vorlage gemeinsam hat.

Macht euch Gedanken über Eure Herkunft und den bisherigen Lebensweg:
Seid Ihr als Kind eines Heilers geboren und arbeitet ebenfalls in dieser Kaste?
Ihr habt in Torvaldsland das Licht der Welt erblickt und lebt dort?
Seid Ihr ein gefallener Krieger - ohne Heimstein – also ein Gesetzloser?
Als Sklavin seid Ihr dem Herrn entlaufen und streift nun als Panther-Mädchen durch die Wälder?
Von der Erde entführt, lebt Ihr nun als Sklavin auf Gor?

Belebt eure Rolle mit Charakter und entscheidet, wie sie auf andere wirken soll. Gebt ihm Tiefe durch bestimmte Eigenschaften wie z.B. Ziele, Ideale, Lebenseinstellung, Schwächen, Stärken, Neigungen, Denkweisen, Äußerungsweisen.


4. Charakter-Wissen & Rollentausch

Das Wissen, das man hier im SL-Rollenspiel hat, kommt rein durch die Rolle, den Hintergrund, den ihr für diese Rolle geschaffen habt und durch Gespräche, die man dort führt. Wissen kann man nicht von den Titeln, die über unseren Köpfen stehen und auch nicht aus Profilen erfahren!!!!

Diese gibt es im RP eigentlich nicht, also solltet ihr z.B. jemanden nicht mit Namen ansprechen, wenn er euch nicht vorgestellt wurde, nur weil ihr den Namen lesen könnt!



Ein Wechsel zwischen verschiedenen Rollen sollte nur im RP stattfinden, z.B. wenn ihr eine Freie Frau seid und versklavt werdet oder ihr seid ein Krieger mit Heimstein und werdet verstoßen, nun seid ihr ein Gesetzloser ohne Schutz des Heimsteins.

Ständige Wechsel oder gar verschiedene Rollen für eine Person oder auch mehrere Avatare für eine Person (wenn man sich nicht beim RP voneinander trennt) sind schädlich für ein gutes RP!!

Als Zusammenfassung kann man sagen:

1. Wählt eure Rolle sorgfältig aus und belegt sie mit Charakter und einem Hintergrund
2. Spielt die Rolle überzeugend und mit Herz!
3. Orientiert euch an den Büchern/den Medien
4. Benutzt keine Informationen, die ihr nicht im RP erhalten habt.
5. Wechselt nicht (oft) die Rollen, es sei denn es geschieht im Rollenspiel!

Sucht euch die Rolle heraus, die euch am Besten liegt!

Viel Erfolg beim Finden eures Platzes in Gor!

*** Copyright Syleena Sheridan ***

Keine Kommentare: